Am 29. Oktober 2019 findet im Hotel de Rome in Berlin die jährliche Leitveranstaltung des Verbandes der russischen Wirtschaft in Deutschland  – der Deutsch-russische Wirtschaftskongress 2019 statt.

Am 6. Dezember 2018 haben der Außenminister der Russischen Föderation Sergei Lawrow und sein deutscher Amtskollege Heiko Maas das unter ihrer gemeinsamen Schirmherrschaft stehende Deutsch-Russische Themenjahr der Hochschulkooperation und Wissenschaft 2018-2020 eröffnet.

In ihrer gemeinsamen Erklärung bringen die Minister ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass die Intensivierung von Hochschulkooperationen und die weitere Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Wissenschaft den Austausch, die Verständigung und das gegenseitige Vertrauen zwischen beiden Seiten festigen werden.

Aus diesem Anlass beschloss der Verband der russischen Wirtschaft in Deutschland e.V. die Durchführung des nächsten Deutsch-russischen Wirtschaftskongresses – der zentralen jährlichen Veranstaltung der deutsch-russischen Geschäftsgesellschaft –dem Themenjahr der Hochschulkooperation und Wissenschaft zu widmen.

Die Schlüsselfunktion des bevorstehenden Kongresses ist die Konsolidierung der Wissenschaft, der Bildung, der Wirtschaft und der Politik mit dem Ziel, die beidseitig vorteilhafte bilaterale Zusammenarbeit zu fördern.

Die Hauptthemen des Wirtschaftskongresses werden sein:

– effektives Zusammenspiel von Wissenschaft und Industrie

– Innovationsmanagement

– Die Kommerzialisierung der Technologien und der Ergebnisse der wissenschaftlichen Tätigkeit

– Die moderne Bildung und Karriere in verschiedenen Wirtschaftssektoren,

– Das Networking zwischen Business und Bildungs- und Wissenschaftscommunity

Die besondere Aufmerksamkeit wird der bilateralen Zusammenarbeit in Wirtschaftsbereichen wie der Energie und der Energieeffizienz, des Maschinenbaus, der Metallurgie, der Raumfahrt, der Informationstechnologien und der Telekommunikation,

des Transports und der Logistik, der Ökologie und des Umweltschutzes, der Agroindustrie, der Finanzen und Investitionen, den Infrastrukturlösungen zugeteilt sein.

29.10.2019, Hotel de Rome, Behrenstrasse 37,10117 Berlin